Askese

    Alltag

    Dekadenz

Rote-Bete-Spinat-Salat-mit-schwarzen-Linsen © 2011 Mync. All rights reserved.

Rote-Bete-Spinat-Salat mit schwarzen Linsen


Rezept für 2 Personen:

6 kleine Knollen Rote Bete
500 Gramm frischer Blattspinat
100 Gramm schwarze Linsen (Beluga-Linsen)
2 Zwiebeln
3 EL Olivenöl
2 EL Balsamico-Essig (Aceto; dunkel)
2 EL Sojasauce (Tamari)
1 EL Zitronensaft
1 TL Mutterkümmel
1 TL Anissamen
1 TL Chili-Pulver
1 EL Kürbiskerne

Zubereitung
1. Rote Bete Knollen je nach Größe und gewünschter Feste ca. 30 min bei mittlerer Hitze kochen.
2. Linsen waschen und mit dreifacher Menge Wasser aufkochen; dann ca. 20 min bei geringer Hitze garen.
3. Spinat im kochenden Wasser 1 min blanchieren.
4. Ist die Rote Bete gar wird sie geschält und in mundgerechte Stücke geschnitten. Mit 2 EL Olivenöl, Balsamico, Sojasauce und Zitronensaft vermengen. Pfeffer und Salz nach Belieben und Chili-Pulver hinzugeben.
5. In einer Pfanne ohne Fett den Kümmel und die Anissamen mit den Kürbiskernen leicht rösten. Zu der Roten Bete geben.
6. In der gleichen Pfanne mit einem EL Olivenöl die klein gehackten Zwiebeln anbraten.
7. Zwiebeln und Spinat sowie die Linsen mit der Roten Bete vermengen.

Schmeckt warm und kalt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Required fields are marked:*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>